Diabetes Ambulanz

In unserer Ambulanz werden PatientInnen mit Diabetes Mellitus (Typ 1 und 2 sowie alle weiteren Typen) bzw. Glukosestoffwechselstörungen, PatientInnen mit Diabetischen Fußsyndrom (siehe auch Spezialeinrichtung Fuß Ambulanz), Adipositas, Frauen mit Diabetes Mellitus und einem Kinderwunsch bzw. während der Schwangerschaft sowie PatientInnen mit Fettstoffwechselstörungen behandelt.

Mitzubringende Unterlagen für einen Ambulanzbesuch:

  • aktuelle Blutzucker- und Blutdruckaufzeichnungen (Tagebuch) - wenn vorhanden
  • aktuelles Labor inkl. HbA1c
  • Liste der aktuellen Medikamente
  • Vorbefunde und Arztbriefe
  • aktueller Augenbefund
  • Blutzuckermessgerät
  • Insulinpen
  • Insulinpumpen
  • Maßschuhe (wenn vorhanden)

Es werden eine Reihe von Schulungen in unserer Ambulanz angeboten:

  • für PatientInnen mit Diabetes Mellitus Typ 1 und Typ 2
  • für Personen mit Bluthochdruck
  • Insulinpumpenschulung und - beratung
  • Ernährungsberatung
  • Beratung bei Adipositas

Ausbildungen erfolgen für FußpflegerInnen und DiabetesberaterInnen.  

Letzte Aktualisierung: 10.12.2013