Pflichtlehre

Fächer: Kardiologie, Angiologie, Nephrologie, Pulmonologie, Immunologie, Labormedizin, Pathologie, Pharmakologie, klinischer Untersuchungskurs
Beteiligung Kardiologie:
  • Vorlesungen: KHK und Infarkt (2h), Klappenerkrankungen und Vitien (2h), Herzinsuffizienz und Kardiomyopathien (2h), Hypertonie und Risikofaktoren (2h), EKG (4h), Arrhythmien (2h), Kardiale Notfälle (2h)
  • Übungen: Harvey-Kurse (je 2h)
 
Pflichttrack I – Symptome und Differentialdiagnosen (vom Symptom zur Diagnose) (4. Studienjahr)
Fächer: Kardiologie, Gastroenterologie, Pulmonologie, Nephrologie, Rheumatologie, Hämatologie, Onkologie, Angiologie
Beteiligung Kardiologie:
  • Vorlesung: Kardiologische Leitsymptome: Thoraxschmerz, Dyspnoe, Bradykardie, Tachykardie, Nykturie, Einflussstauung
  • 2 Web based training, 1 Fallbesprechung
 
Pflichttrack II – Symptome und Differentialdiagnosen (Leitsymptome in der Notaufnahme) (4. Studienjahr)
Fächer: Kardiologie, Gastroenterologie, Intensivmedizin, Pulmonologie, Notaufnahme, Infektiologie, Angiologie
Beteiligung Kardiologie:
  • Vorlesung: Kardiologische Leitsymptome: Synkope, Palpitationen, Bradykardie, Tachykardie
  • 1 Web based training, 1 Fallbesprechung
 
Pflichttrack III – Symptome und Differentialdiagnosen (von Diagnose zur Therapie) (5. Studienjahr)
Beteiligung Kardiologie:
  • Vorlesung: Therapiekonzepte in der Kardiologie
  • 6 virtuelle Fallbeispiele: Thoraxschmerz, Synkope (2), Dyspnoe (2), Palpitationen; 3 Web based trainings: Dyspnoe bei chronischer Herzinsuffizienz, stabile Angina pectoris, hypertensive Krise

 

OSKE

  • Station 1 EKG  (Koordination: Dr. Martin Manninger-Wünscher, PhD; Dr. Ursula Rohrer)
  • Station 2 Harvey (Koordination: OA Priv.-Doz. Dr. Albrecht Schmidt)
  • Station 3 Kardiologische Fallbeispiele

 

Letzte Aktualisierung: 17.05.2019