Ambulanz

 

Ambulanzzeiten​
Montag bis Freitag
08.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.30 Uhr
Terminauskunft / Terminverschiebung +43 (316) 385 - 81433
Termintelefon ausschließlich von Mo – Fr 14.30 - 15.45 Uhr​
Medizinische Auskünfte +43 (316) 385 - 13028​
Fax +43 (316) 385 - 13355​
E-Mail​ onkologie@klinikum-graz.at​
 ​

Die Ambulanz verfügt derzeit über 5 Untersuchungs-/Beratungsräume, die Tagesklinik über 6 Therapieplätze. Die onkologischen Ambulanz ist eine Bestellambulanz; es werden rund 17.000 PatientInnen pro Jahr betreut.
 
Auf hohe Betreuungsqualität in Ambulanz und Tagesklinik legen wir besonders großen Wert. Um ein Höchstmaß an Lebensqualität für unsere PatientInnen zu erreichen, wird der internationalen Entwicklung entsprechend, in immer stärkeren Ausmaß die Betreuung von PatientInnen mit Tumorerkrankungen ambulant bzw. tagesklinisch durchgeführt.
Werden im ambulanten Bereich Beratungsgespräche und Untersuchungen durchgeführt, dient die Tagesklinik zur Verabreichung medikamentöser Behandlungsverfahren.
 
Das Erstgespräch wie auch alle weiteren Kontakte unserer PatientInnen erfolgen grundsätzlich nach vorheriger Terminvereinbarung.
Wir bemühen uns um eine möglichst kontinuierliche Betreuung des/der PatientInnen durch ein und denselben/dieselbe Arzt/Ärztin. Aufgrund der vielfältigen Aufgaben unserer ÄrztInnen (PatientInnenbetreuung, Lehre, Forschung, Fortbildung) ist dies leider nicht immer möglich. Es wird jedenfalls sehr darauf geachtet, dass sämtliche mit der Betreuung eines/einer PatientInnen betrauten ÄrztInnen genauestens um die gesamte Krankengeschichte des/der PatientInnen Bescheid wissen.

ambulanz_2_big.jpg ambulanz_1_big.jpg
 

 

Letzte Aktualisierung: 25.09.2017