Zentrum für Klinische Studien

An der Klinischen Abteilung für Angiologie besteht ein Zentrum für die Durchführung von Klinischen Studien. Neue diagnostische und therapeutische Methoden bzw. neue Medikamenten müssen vor dem routinemäßigen Einsatz einer umfangreichen Überprüfung und Evaluation nach strengen gesetzlichen Vorschriften unterzogen werden. Neue Methoden und neue Medikamente dürfen grundsätzlich erst dann in klinische Studien getestet werden, wenn Voruntersuchungen einen deutlichen Vorteil und eine Verbesserung gegenüber der bisherigen Methode bzw. Therapie erwarten lassen. Durch die Teilnahme an einer Klinischen Studie können Patientinnen/Patienten mit der neuersten Methode untersucht bzw. mit den neuersten Methoden und Medikamenten behandelt werden. Die Teilnahme an klinischen Studien ist völlig freiwillig, wobei die Patientinnen/Patienten umfangreich und genau über den Nutzen und über eventuelle Risiken und Nebenwirkungen aufgeklärt werden. Die Betreuung von Patientinnen/Patienten in einer Klinischen Studie erfolgt durch ein einschlägiges hochspezialisiertes Team. Die Qualität und die exakte Durchführung einer Klinischen Studie unterliegen einer permanenten Kontrolle durch nationale und internationale Institutionen.
Studienkoordinatoren/-innen
 
Unser Team informiert Sie gerne über unsere laufenden Studien
 
Montag - Freitag von 07:30 - 15:30 Uhr
       
Mag. Dimsity Gudrun     
Platzer Gabriele        
Wöhrer Claudia, BSc
Rauter Raphaela, BSc
Kniebeiß Markus
Krempel Larissa, BSc
Peischl Nicole, BSc

Letzte Aktualisierung: 31.07.2019