Was ist eine klinische Studie?

Eine Studie ist eine wissenschaftliche Untersuchung, die erforderlich ist, bevor ein Arzneimittel oder ein Therapiekonzept neu zugelassen werden kann oder zur klinischen Routine werden kann. Die Durchführung klinischer Studien ist ein unverzichtbares Instrument für die Weiterentwicklung des medizinischen Fortschritts und die kontinuierliche Verbesserung der Versorgungsqualität erkrankter Menschen. Mit Hilfe klinischer Studien können Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit neuer oder bereits zugelassener Medikamente, Therapieformen oder medizinischer Interventionen überprüft werden. Klinische Forschung bietet die Chance, die Leiden erkrankter Menschen zu lindern, ihre Lebensqualität auf Dauer zu erhöhen und medizinische Versorgung nachhaltig zu verbessern.
 
 
 
 
 
 
Letzte Aktualisierung: 06.09.2019